Zeitungen und Zeitschriften für Menschen mit Behinderungen

Zeitungen und Zeitschriften unterhalten und versorgen uns mit aktuellen Informationen zu Politik, neuen Wissenschaften und Erfindungen, Hobbies und vielem mehr. Bei Zeitschriften bzw. Zeitungen für Menschen mit Behinderung gibt es jedoch, je nach Handicap, nur bestimmte Medien- formate, die diese Informationen richtig vermitteln können. Da zum Beispiel Blinde und Sehbehinderte die gewöhnlich gedruckten Texte nicht lesen können, außer ihnen liest jemand vor, muss für sie der Inhalt in Braille, der Blindenschrift, oder auch in Form einer CD - meist DAISY CD - zur Verfügung stehen.

Folglich haben wir Ihnen eine Auswahl an Zeitschriften aufgelistet, die genau solche Medienformate zur Verfügung stellen und teilweise sogar ihre Inhalte auf einzelne Menschengruppen spezialisiert haben. So bleiben Sie ab jetzt immer auf dem neuesten Stand!

Die Gegenwart

  • Herausgeber: DBSV (Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e. V.)
  • Für wen: Blinde, Sehbehinderte, deren Freunde und Bekannte, sowie diejenigen, die sich beruflich oder ehrenamtlich mit Problemen Blinder oder Sehbehinderter beschäftigen
  • verbandspolitische, sowie rechtliche Themen, Fortschritte in der Medizin, Neuigkeiten zu Hilfsmitteln, blindenpädagogische Fragestellungen, Freizeit- und Reiseangebote, Events, Buch- und Filmtipps
  • Erscheinungsweise: monatlich
  • Erscheinungsformen: DAISY-CD, in Punktschrift und Schwarzschrift
  • Abonnement-Preis:
    Jahresbezugspreis - Print- und Braille-Ausgabe 44,-- €
    für Leser mit DBSV-Karte 38,50€
    für Abonnenten unter 21 Jahren nur 50%
    DAISY-Format seit 2009 für Mitglieder der DBSV-Landesvereine kostenfrei
  • Informationen & Bestellungen: DBSV-Zeitschriftenverlag, Petra Wolff, Tel.: 030/285 387 220, E-Mail: zeitschriftenverlag@dbsv.org (auch kostenlose Probeexemplare)

RITA

  • Herausgeber: DBSV (Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e. V.)
  • Für wen: blinde und sehbehinderte Frauen
  • über Gesundheit, Ernährung, Haushalt, Mode, Freizeit und die Aktivitäten der verschiedenen DBSV-Landesverein-Frauengruppen mit viel Unterhaltung, sowie Ratgeberthemen und Hilfsmitteltipps
  • Erscheinungsweise: jeden zweiten Monat (6 Ausgaben im Jahr)
  • Preis:
    Blindenkurzschrift, 6 Ausgaben Jahrespreis 24,--€
    DAISY-CD, 6 Ausgaben Jahrespreis 24,--€
    Download DAISY, 6 Ausgaben Jahrespreis 24,--€
  • Abonnement: RITA wird von der DZB - Deutschen Zentralbücherei für Blinde - in Leipzig herausgegeben und produziert. Sie können sie telefonisch unter der 0341 7113-120 und per Mail an abo@dzb.de bestellen.

taubblind - Zeitschrift für taubblinde und hörsehbehinderte Menschen

  • Herausgeber: DBSV (Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e. V.)
  • Für wen: Taubblinde und Hörsehbehinderte
  • aktuelle Informationen zu Hilfsmitteln, sozialrechtliche Hinweise, Veranstaltungs- und Freizeittipps, Berichte von Veranstaltungen, Erfahrungsberichte, Berichte aus Einrichtungen für taubblinde Menschen
  • Erscheinungsweise: zweimal im Monat (6 Ausgaben im Jahr)
  • Preis: Kostenlos für taubblinde Mitglieder des DBSV
  • Erscheinungsformen: Punktschrift, Schwarzschrift oder als Word-Dokument per E-Mail
  • Bestellung: DBSV-Zeitschriftenverlag, Petra Wolff, Tel.: 030/285 387 220, Fax: 030/285 387 200, E-Mail: zeitschriftenverlag@dbsv.org

Tagesnachrichten für Taubblinde

  • Herausgeber: DBSV (Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e. V.)
  • Für wen: Taubblinde und Hörsehbehinderte
  • Erscheinungsweise: montags bis freitags
  • Erscheinungsform: Punktschrift (ca 10 Seiten) per Blindensendung
  • Preis: Kostenlos für taubblinde und hörsehbehinderte Mitglieder des DBSV
  • Bestellungen: Christine Günzel, Tel.: 030/285 387 210, Fax: 030/285 387 20, E-Mail: c.guenzel@dbsv.org

Das Buch der Blindenschrift: Schriften. Praxis. Wörterbuch mit geprägtem Braille-Alphabet

(Birgit Adam, 2009)

Diese Buch macht Sehende mit der Blindenschrift vertraut und erklärt wie sich die einzelnen Zeichen zusammen setzen – mit Wörterbuch.

Wir Führhundhalter - Hörmagazin

  • Herausgeber: Arbeitskreis der Blindenführhundhalter im DBSV
  • Für wen: Führhundhalter
  • aktuelle Informationen zu Veranstaltungs- und Seminartermine, informative sowie unterhaltsame Artikel aus Tierfachzeitschriften, aus dem Führhundewesen und Hörer-Beiträge
  • Erscheinungsweise: Zweimonatlich (6 Ausgaben)
  • Erscheinungsform: DAISY-CD
  • Jahresbezugspreis: 15,--€
  • Bestellungen: DSBV-Zeitschriftenverlag, Tel.: 030/285 387 220, E-Mail: p.wolff@dsbv.org (auch kostenlose Probeexemplare)

Die Brücke

  • Herausgeber: DBSV (Deutscher Blinden- und Sehbehinderten- verband e. V.) und DHV (Deutscher Hilfsmittelvertrieb)
  • Für wen: junge Blinde/Sehbehinderte
  • Erscheinungsweise: monatlich
  • Erscheinungsform: Punktschrift
  • Preis: 24,50€
  • Bestellungen: Deutscher Hilfsmittelvertrieb, Bleekstraße 26, 30559 Hannover, Tel.: 0511 95465 35, E-Mail: info@deutscherhilfsmittelvertrieb.de (auch kostenlose Probeexemplare)

DMSG-Aktiv

  • Herausgeber: DMSG (Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.)
  • Für wen: Multiple Sklerose Erkrankte, deren Angehörige und Freunde
  • Erscheinungsweise: 4 mal jährlich
  • Preis: Kostenlos für Mitglieder der DMSG
  • Bestellungen an: DMSG, Bundesverband, Krausenstraße 50, 30171 Hannover, Tel.: 0511-968340, Fax:0511-9683450, E-Mail: dmsg@dmsg.de

Morbus-Bechterew-Journal

  • Herausgeber: DVMB (Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew e.V. Bundesverband)
  • Für wen: Menschen mit entzündlichen Prozessen der Wirbelsäule, deren Angehörige und Freunde
  • über neue medizinische und psychologische Ergebnisse, Neues aus dem Sozialrecht, über Erfahrungen von Mitpatienten beim Leben mit der Krankheit, sowie Aktivitäten in Landesverbänden und Gruppen
  • Erscheinungsweise: 4 mal jährlich
  • Preis: Kostenlos für Mitglieder der DVMB
  • Bestellungen an: DVMB e.V., Metzgergasse 16, 97421 Schweinfurt, Tel.: 09721-22033, Fax: 09721-22955, E-Mail: redaktion@bechterew.de oder dvmb@bechterew.de