Eine praktische Hilfe im Haus und mehr Bewegungsfreiheit mit einem Treppenlift

Vor dem Älterwerden kann kein Mensch davonlaufen. Bewegung im Alter ist eine wichtige Grundlage zur Gesunderhaltung, doch sind der Beweglichkeit Grenzen gesetzt. Das Treppensteigen fällt mit zunehmender Zeit immer schwerer. Eine angenehme Hilfe könnten da moderne Hilfsmittel in Form von verschiedensten Sitzliften sein.

Personen mit Behinderungen oder eingeschränkten Bewegungsmöglichkeiten haben die Möglichkeit, durch Treppenaufzüge oder einen Plattformlift im Haushalt wertvolle Hilfe zu erhalten. Entscheidend vor der Anschaffung eines solchen „Hilfsmittels“ sind eine gute Beratung durch Fachleute sowie eine gute Planung bezüglich des Einbaus und der Anschaffung eines entsprechenden Sitzliftes. Der Einbau ist an geraden und gebogenen Treppen möglich. Der Sitzlift besticht durch eine vielfältige Einsatzmöglichkeit, was ein Grund dafür sein könnte, dass diese Technik verstärkt in Privaten als auch Geschäftlichen Bereichen immer beliebter wird. Die Kosten für einen entsprechenden Plattformlift oder eines Treppenaufzuges setzen sich in der Regel aus anfallenden Montage und Serviceleistungen zusammen.

Für Behinderte Menschen, die zum Beispiel auf einen Rollstuhl angewiesen sind, käme ein entsprechender Plattformlift zum Einsatz. Der Vorteil dieses System liegt in der fast uneingeschränkten Einbaumöglichkeit. Wichtig ist auch die Tatsache, dass der behinderte Rollstuhlfahrer seinen Rollstuhl nicht verlassen muss um auf die höher gelegene Ebene zu gelangen. Bei der Nutzung dieser Technik ist der Rollstuhlfahrer klar im Vorteil, er rollt ohne Mühe auf die Plattform und fährt völlig ruhig und komfortabel nach oben.

Treppenaufzüge können gerade bei geraden Strecken eine richtige Erleichterung darstellen. Da diese Technik sowohl linksseitig wie auch rechts eingebaut werden kann, können diese Aufzüge ohne groß ins Auge zu fallen, gut in die eigenen vier Wände integriert werden. Beckengurte sowie Klemmschutz und Ausrollsicherungen tragen zu einem hohen Sicherheitsempfinden bei. Diese Technik ist absolut hochwertig und selbst die Form solcher Hilfsmittel sowie deren Farbe sprechen in der Regel alle Nutzer von Liften der beschriebenen Art an.

3 Kommentare

  1. Enrico Geduhn

    Bin selber Rollstuhlfahrer und suche nach Infos zu Treppenliften und bin so auf eure Seite aufmerksam geworden. Gibt es auch Informationen zum Preis und wo man vieleicht Treppenlifte selber ausprobieren kann?
    Grüsse aus Kaiserslautern
    Enrico

    • Hallo Enrico,
      vielen Dank für Deinen Kommentar. Die Firma ascendor.at bietet hochwertige Treppenlifte an und hat viele Vertriebspartner in Deutschland. Du kannst sie direkt auf der Webseite oder telefonisch unter 0043 7231 40040 kontaktieren.
      Viele Grüße
      Aline

  2. Hallo Enrico,
    du kannst zum Beispiel auf Reha-Messen, wie der Rehacare in Düsseldorf oder der Rehab in Karlsruhe viele verschiedene Modellen an Treppenliften ausprobieren und testen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *